Die unendliche Magie des Winters in Crans-Montana

Grenzenlose Weiten, aussergewöhnliche Panoramen und unvergessliche Wandererlebnisse

Crans-Montana ist die ideale Destination, um Ihren Durst nach Natur, Sonne, Entspannung und Unterhaltung zu stillen und gleichzeitig die reine Bergluft zu geniessen. Unvergessliche Wandererlebnisse erwarten Sie den ganzen Winter über!

 

2019_skiDJI_0509©CMTC_Olivier_Maire

Abb.: CMCT / Olivier Maire

 

Die vielfältige und abwechslungsreiche Natur von Crans-Montana empfängt Sie in ihrem ausgedehnten Gebiet, das sich von der Rhoneebene bis zum Gletscher auf 3‘000 m ü. M. erstreckt. Hier gibt es tausend und eine Möglichkeit den Winter und den Schnee zu geniessen. Vom kurzen Spaziergang im Ort selber bis hin zu den abgelegeneren Ausflügen in der Höhe, die Wandermöglichkeiten sind unbegrenzt!

Das Gebiet Grandeur Nature ist eine wahre Oase, um dem Alltag zu entfliehen. Es ist die Gelegenheit, nur wenige Minuten vom Ort entfernt, frische Luft zu tanken. Von Dezember bis April bietet Grandeur Nature auch ein kostenloses Aktivitätenprogramm an, bei welchem Sie von begeisterten Einheimischen begleitet werden. Eine gemütliche Schneeschuhwanderung, eine spannende Skitour, eine entspannende Yogawanderung oder noch eine Schatzsuche für die Jüngsten Teilnehmer, das Programm wird die ganze Familie begeistern.

 

Discover-WITH-A-VIEW_CMA

Abb.: Luciano Miglionico

 

Wenn der Winter seinen weissen Mantel anzieht, bietet auch die Ebene des Golfplatzes herrliche Spazierwege durch die verschneiten Tannenbäume. Für jedermann zugänglich, mit mehreren Rundstrecken zu Fuss oder mit den Schneeschuhen ermöglichen sie es dem Gast, das herrliche Panorama zu geniessen und sich auf einer der Sonnenterrassen eine Pause zu gönnen. Zudem stehen 7 km Langlaufloipen den Sportlichen zur Verfügung.

Und für die Skitouren-Begeisterten bietet unser Ski-Rando Parc 15 Strecken mit unterschiedlichen Niveaus an (blau, rot und schwarz). Weltweit einzigartig verfügt er über einen Höhenunterschied von insgesamt 8‘000 Metern auf mehr als 40 km markierten und gesicherten Wegen und umfasst Einführungsparcours sowie einen Parcours mit dem Namen « La X’trème (die Extreme) ».

 

2018_randoparc_3287©cmtc_olivier_maire

Abb.: CMCT / Olivier Maire

 

So viele Möglichkeiten, das Glitzern der Schneeflocken, die Gelassenheit sowie die Ruhe des Winters zu geniessen und sich in der schönsten Umgebung, die Sie sich vorstellen können, zu entspannen.

 


cm_logo_positif

RZ_LOGO_BOTA_2019

www.crans-montana.ch

information@crans-montana.ch

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.