LOWA Testcenter auf der Schwäbischen Alb

Direkt im schönsten Wanderrevier die neuesten LOWA Schuhe ausprobieren – mit diesem überzeugenden Konzept ist soeben das sechste LOWA Testcenter in Deutschland in der Zollernalb-Region in Albstadt an den Start gegangen Mit dem Nägelehaus, direkt an den als Premium-Wanderwegen ausgezeichneten „Traufgängen“ gelegen, hat LOWA einen weiteren perfekten Standort gefunden.

Bild-1

LOWA hat sein sechstes deutsches Testcenter im Nägelehaus auf der Schwäbischen Alb eröffnet. Hüttenwirt Harry Fischer (l.), Arthur Kudelka (2. v.l.), Leiter der LOWA Service-Abteilung und der Albstadter Oberbürgermeister Klaus Konzelmann (3. v. r.) bei der offiziellen Einweihung.

Das von Harry Fischer betriebene Nägelehaus ist Ausgangspunkt zahlreicher wunderschöner Wandertouren, die durch die verschiedenen Landschaften der Schwäbischen Alb führen. Ein Highlight ist sicher der Weg an der Traufkante mit einzigartigem Blick auf die Burg Hohenzollern. Die aufstrebende Tourismus-Region liegt als Naherholungsgebiet im Einzugsgebiet der Metropole Stuttgart und ist eine beliebte Urlaubsdestination, die zunehmend auch Gäste aus dem Ausland anlockt. Das ganzjährig geöffnete Nägelehaus ist per Auto und Linienbus gut zu erreichen und Startpunkt einer Vielzahl sehr beliebter Wandertouren. Das LOWA Testcenter im Nägelehaus hält ab sofort eine große Anzahl an aktuellen Damen-, Herren- und Kindermodellen in allen gängigen Größen parat. Damit kann die ganze Familie das Angebot nutzen und perfekt auf die Anforderungen der Wanderregion abgestimmte LOWA Schuhe ausprobieren.

Harry Fischer freut sich über das zusätzliche Angebot, das er seinen zahlreichen Gästen in dem Wander-Dorado bieten kann, ebenso wie Martin Roscher, der Leiter des Amt für Kultur, Tourismus und bürgerschaftliches Engagement in Albstadt, der das Projekt von Anfang an unterstützt hat. Auch Oberbürgermeister Klaus Konzelmann zeigt sich begeistert und war bei der Einweihung mit vollem Einsatz dabei.

In den LOWA Testcentern kann man die Schuhe ausprobieren, aber nicht kaufen. Allerdings wissen die Mitarbeiter in den Testcentern, wo man die getesteten Schuhe gleich in der Nähe beim Fachhändler kaufen kann. Das Testcenter-Konzept verfolgt LOWA übrigens auch in Österreich und der Schweiz.

Bild-2

Ein Blick ins neue LOWA Testcenter im Nägelehaus auf der Schwäbischen Alb.

Mehr unter www.lowa.de.

 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.