Mammut Meron Jacket Men

KONSTRUKTION: 
Robuste Hardshelljacke mit Verstärkungen an Hüfte, Schultern + Ärmeln außen, wasserdichtem Zweiwege-RV, helmtauglicher Kapuze mit Volumenzug + Seitzügen geschützt und integriertem Schild, RV-Achsel-Lüftungen und mittigen Riesentaschen + innen Wert-, Netztasche. Fairwear-Mitglied.

BEWERTUNG: 
Die voluminöse, aber kürzere Jacke ist bei Bewegung etwas starr und verrutscht insbesondere unten. Verstärkungen sparen Gewicht und erhöhen Atmung ohne Reduzierung der Robustheit. Die sehr bewegliche (mit Helm unbewegliche) Kapuze bietet top Schutz. Züge sind durchweg leicht und effizient zu bedienen, Lüftungen lang und leichtgängig. Ärmelbündchen könnten dichter sein, Jacke raschelt bei Bewegung.

FAZIT: 
Die an den richtigen Stellen verstärkte Jacke mit Thermosflaschen-großen Taschen lässt sich sehr gut belüften und schützt sehr gut gegen Schlechtwetter. Robuste, aber etwas kurze und verrutschende Jacke für (Schwerlast-) Trekking bei schlechtem oder noch besser Wechselwetter.

mammut-meron-jacket-men


Gewicht: 555 g in Größe XL; Laminat: Gore-Tex Pro Shell mit 1,3-cm-Tapes;
Atmungsaktivität/Wassersäule: RET < 6 / 28.000 mm


 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.