Donaubergland

Willkommen im Land der Donauwellen

Was ist der größere Genuss, das Wandern auf Donauwellen oder das Essen von Donauwellen? Da wird man sich im Donaubergland schwer tun mit einer klaren Aussage. Fünf ausgezeichnete Premiumwege, die »DonauWellen« warten im Donaubergland darauf, erwandert zu werden. Fünf Top-Rundwanderwege, die zu den schönsten Aussichtspunkten im Donaubergland führen.

055-AD-Donaubergland

Erhebende Ausblicke von der Traufkante der Alb. Abb:. Donaubergland/Th. Bichler

Und Donauwelle ist hier nicht gleich Donauwelle! Jede dieser Rundtouren, die alle zwischen knapp zehn und 16 Kilometern lang sind, hat ihren ganz eigenen Charakter, ob direkt im Durchbruchstal der Jungen Donau, am westlichen Albtrauf und auf den Höhen oder aber direkt an der Donauversickerung; jede ist quasi nach eigenem Rezept »gebacken« mit einem mächtigem Auf und Ab, süßen Sahneaussichten und allerlei natürlichen Verzierungen. Wer eine dieser Halbtages- oder Tagestouren genießt, der darf sich auch ohne schlechtes Gewissen dazu in einem der Ausflugslokale eine Donauwelle zum Kaffee servieren lassen und diese genüsslich verzehren.

Nur kleine Wander-Naschereien, sagen Sie? Dann lockt der Donauberglandweg mit seinen vier Tagesetappen, an den sich einige der DonauWellen als Rundtouren anschmiegen – ideal für ein verlängertes Trekking-Wochenende. Vom höchsten Berg der Schwäbischen Alb, dem „Lemberg“ bei Gosheim auf 1.015 Metern, führt er über die Südwestalb hinunter bis ins Donautal nach Beuron. Vor zehn Jahren bereits als Qualitätsweg Wanderbares Deutschland ausgezeichnet, ist er mittlerweile schon fast ein Klassiker. Und derzeit wird er von der Europäischen Wandervereinigung als »Leading Qualitty Trail – Best of Europe« zertifiziert und ausgezeichnet. Wer da immer noch nicht genug hat, der kann seinen Weg auch gleich direkt in Beuron auf dem »Donau-Zollernalb-Weg« fortsetzen oder aber beim Dreifaltigkeitsberg oberhalb von Spaichingen einfach auf den Albsteig/HW 1 abbiegen.


055-AD-Donaubergland-Logo

WEITERE INFOS

Donaubergland Marketing und Tourismus GmbH | Am Seltenbach 1 | 78532 Tuttlingen
Tel.: +49 7461 780 16 75 | info@donaubergland.de | www.donaubergland.de


 

 

 

 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.