Neue Wanderschuhe von Mammut

Die großzügig geschnittene Passform, Weichheit und Leichtigkeit sorgen beim Mammut Comfort Low GTX Surround Men/Women (160 Euro) für ein völlig neues Laufgefühl. Die neu entwickelte Gore-Tex Surround-Technologie gewährleistet eine Rundum-Belüftung. Weiter verfügt der gezwickte Leichtwanderschuh über das patentierte Rolling Concept, eine formgebende, stabilisierende Hybrid Shell, einen sehr gut dämpfenden IP-EVA-Keil mit integrierter Gewölbe-Unterstützung und eine schützende Liquid-Rubber-Zehenkappe. Die neue Sonar-Comfort Sohle von Gripex mit Sonar-Technologie bietet mit ihren nach allen Seiten ausgerichteten Stollen und zwei Gummi-Härten Grip in jedem Gelände.

Der Mercury Mid II GTX (Damenmodell ist der Nova Mid II GTX Women; je 170 Euro) ist das Flagg-Schiff der sehr erfolgreichen Leicht-Hiking-Serie von Mammut. Leichtes Gewicht und hochwertiges Nubuk-Leder mit Soft Shell-Ergänzungen sorgen für angenehmen Tragekomfort. Davon konnte sich die trekking-Redaktion bei diversen Wanderungen überzeugen, denn der Schuh schmiegt sich von Anfang an bequem um den Fuß. Die von Mammut entwickelte Vibram Frog Grip-Sohle ist leicht, weich und griffig. Besonders der individuell dämpfende Schaumstoff Memo Foam im Futter und in der Einlagesohle machen das Tragen zum Genuss!

Ausruestung4-15_KaufTip

Ausruestung4-15_MammutMercury

Infos: www.mammut.ch

 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.