»Vergessene Pfade in Südtirol« Neues Buch über Touren abseits des Trubels

Neu im Bruckmann-Verlag erschienen ist das Buch »Vergessene Pfade in Südtirol« von Peter Deuble (ISBN 978-3-7654-5826-2; 19,99 Euro). Südtirol ist als beliebtes Reiseziel mancherorts stark überlaufen. Um die sonnenverwöhnten Täler, majestätischen Berge und die aromareiche Küche so richtig genießen zu können, stellt der Autor auf 144 Seiten 36 außergewöhnliche Touren unterschiedlicher Schwierigkeitsgrade abseits des Trubels vor.  

Aktuell3-13_VergessenePfadeSie führen über wenig begangene, fast vergessene Pfade und auf einsame Gipfel. Alles in allem ein sorgfältig recherchierter und inspirierender Ideengeber.

Das Buch kann bezogen werden über das trekking-Magazin, Tel. 07221 9521-19; vertrieb@trekkingmagazin.com

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.