Neu in den App-Stores: Die migardo Notfall App

In alltäglichen Situationen oder auch im Freizeitbereich (beispielsweise auf mehrtägigen Trekkingtouren) kann es zu Ergeinissen kommen, in denen man schnelle Hilfe benötigt. Hierfür wurde die benutzerfreundliche Notfall App von migardo entwickelt, die auf dem Display des Smartphones abgelegt wird.

Aktuell3-13_migardoDabei erreicht der Hilferuf durch ein etwa zweisekündiges Drücken des SOS-Knopfes eine rund um die Uhr besetzte Notruf- und Serviceleitstelle. Qualifizierte Mitarbeiter sind auf die unterschiedlichsten Notrufarten vorbereitet und wissen entsprechend zu reagieren und anlassbezogen Rettungskräfte zu alamieren. Da sich die Sicherheitsbedürfnisse eines Kindes, einer Mutter, eines Outdoorsportlers oder eines chronisch Kranken unterscheiden, ist die Notfall App als Basic- und als Professional-Variante erhältlich. migardo Basic ist in drei Tarifen erhältlich: Basic, Basic+ und Comfort. Die Tarife werden als Standard-Abo (Einzel- und Gruppentarif), aber auch als Flexi-Tarif mit einmonatiger Laufzeit angeboten. So kann man sich auch für bestimmte Ereignisse und Auslandsreisen in einem überschaubaren Zeitraum kurzfristig absichern. Die App gibt es für Android-Nutzer im App Store Google Play, die iOS App für alle Apple-Nutzer ist über iTunes verfügbar.

Infos: www.migardo.de

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.