Haglöfs gewinnt Outdoor Industry Award

Der schwedische Outdoor-Spezialist Haglöfs darf sich erneut über eine prestigeträchtige Design-Auszeichnung freuen: Der Bergrucksack ROC HELIOS 25 aus der für Frühjahr/Sommer 2016 neu präsentierten Mountain Ultimate-Kollektion wurde beim OutDoor Industry Award 2015 zum Sieger gekürt. Verliehen wird die Auszeichnung anlässlich der OutDoor 2015, der globalen Leitmesse zum Thema Outdoor, die vom 15. bis 18. Juli in Friedrichshafen stattfindet.

Mountain_ultimate__RocHelios25

Foto: Haglöfs

ROC HELIOS 25 wurde in enger Zusammenarbeit mit den „Haglöfs Friends“ entwickelt. Dabei trägt er vor allem die Handschrift des Bergführers, Bergrettungsexperten und Extremskifahrers Jacopo Bufacchi, der Haglöfs rund ein Jahr lang als Berater für technisches Design unterstützt hat. „Wir freuen uns sehr, dass wir für unser Design erneut ausgezeichnet werden“, so Jacopo Bufacchi, „vor allem, da wir den Award für einen Rucksack erhalten, der uns seit langer Zeit sehr am Herzen liegt. Darauf sind wir besonders stolz“.

Mit nur wenigen, gezielt gewählten Ausstattungsmerkmalen ist ROC HELIOS 25 der Traum jedes Minimalisten und erfüllt gleichzeitig alle Anforderungen von Alpinisten, die größten Wert auf Geschwindigkeit legen. ROC HELIOS 25 ist ein Ultraleicht-Rucksack aus Dimension Polyant X-pa, demselben strapazierfähigen Material, aus dem bereits der LEX, das fortschrittlichste Modell der Haglöfs Trekking Pro Serie, gefertigt ist. ROC HELIOS 25 fasst alles, was der Gipfelstürmer braucht und bleibt während der Kletterei dort, wo er soll – genau so, wie es sich für einen guten Kletter-Rucksack gehört.

„Höher, schneller, leichter, stärker – diese Kriterien haben die Entwicklung von Mountain Ultimate bei Haglöfs bestimmt. Als Ergebnis haben wir minimalistische Produkte, bei denen jedes Feature mit größter Sorgfalt geprüft und ausgewählt wurde. Mit Materialien, die möglichst geringes Gewicht mit hoher Strapazierfähigkeit verbinden, die allen Herausforderungen einer Kletter-Expedition standhält. Dazu kommt eine schlanke und gleichzeitig bequeme Passform“, erklärt Jacopo Bufacchi.

Info: www.haglofs.com

 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.