Gemeinsam Outdoor erleben

Eddie Bauer Outdoorfestival Zämed Duss in Oberstdorf vom 5. bis 7. Oktober

Drei Tage steht in Oberstdorf vom 5. bis 7. Oktober alles unter dem Festival-Leitgedanken „Zämed Duss“, was nichts anderes bedeutet als „Gemeinsam draußen sein“, egal für welche Outdoor-Aktivität. Das Ziel ist es, die Natur zu erleben und mit anderen Menschen draußen zu sein.

Eddi-Bauer-Zaemed-Duss

Genau dieses Ziel unterstützt auch die Outdoor-Marke Eddie Bauer, die als Sponsor begeistern möchte, inmitten der Allgäuer Alpen herausfordernde Outdoor-Aktivitäten zu erleben. Egal ob Bergsteigen, 12h-Wandern, Klettern, Mountainbiken, Raften oder Gleitschirm fliegen – jeder Outdoor-Enthusiast wird in Oberstdorf auf seine Kosten kommen. Bernd Niemeyer, Chief Marketing Officer bei Eddie Bauer, ist begeistert: „Wir freuen uns, als Sponsor das Outdoorfestival in Oberstdorf zu unterstützen, denn unsere Marke spiegelt genau den Ansatz, Menschen für die Natur zu begeistern und raus zu gehen, wieder,“ berichtet Niemeyer. „Außerdem werden wir erstmalig die fast 100-jährige Geschichte unserer Outdoor-Marke und seinem Gründer und Erfinder der Daunenjacke Eddie Bauer in einer Ausstellung zeigen“, so Niemeyer. Besucher können sich vor Ort die Heritage-Produkte der Outdoor-Marke seit 1936 anschauen, von denen einige bereits auf den allerersten US-Mount-Everest Expeditionen im Einsatz waren.

Eddie Bauer Outdoorfestival Zämed Duss

Start des Eddie Bauer Outdoor Festivals „Zämed Duss“ ist Freitag, der 5.10 ab 13 Uhr. Ein buntes Rahmenprogramm lädt auf dem gesamten Kurpark-Areal, „mit Rücksicht aufeinander und Respekt vor dem Abenteuerspielplatz Natur“, zum Mitmachen und Ausprobieren ein. Weitere Informationen unter: www.zaemed-duss.de

 

 

 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.