Reisen & Touren

»Oh Mosella!« – Wandern im schönen Moseltal

Das Moseltal ist ein landschaftlicher Superlativ. Weinberge hoch über dem mäandrierenden Fluss. Hübsche Ortschaften, die sich wie Perlen dem Band des Wassers anschmiegen. Hier zu wandern, heißt einzutauchen in eine ganz eigene Welt. Die Eindrücke sind einzigartig – von alpinem Flair bis hin zu mediterranem Charme. Sei es auf ausgesetztem Klettersteig, einem eindrucksvollen Themenweg oder dem neuen Moselsteig – mit Ausklang der Tour bei einem Glas köstlichen Weins versteht sich! Uli Auffermann schildert seine Erlebnisse aus dieser Region in Rheinland-Pfalz. mehr

Die schönsten Mountainbike-Regionen Deutschlands

Für die schönsten MTB El-Dorados muss man nicht in die Ferne schweifen, denn gerade Deutschland hat landschaftlich einiges zu bieten. Mit Touren entlang malerischer, steigungsreicher Routen zu pitoresken historischen Ortschaften über quälend-schweißtreibende Bergpfade inmitten unberührter Natur mit herrlichem Ausblick kommen MTBler auch in Deutschland voll auf ihre Kosten. mehr

Auf dem Ostweg durch den Schwarzwald: Tiefer Wald und lichte Höhen

Wälder soweit das Auge reicht, Fernblicke bis in die Alpen, dazwischen tief eingeschnittene Täler, sanfte Hügel, blumenbestandene Wiesen, sonnige Gipfel. Der Schwarzwald ist mit seinem dichten Wegenetz ein ideales Ziel für Wanderer.… mehr

Kalender 2014 „Holstein im Licht“

„Holstein im Licht“ heißt der neue Kalender von Kajak- und Trekking Magazin Autor Björn Nehrhoff von Holderberg. Um die besonderen Stimmungen des Nordens einzufangen, war er in den frühen Morgenstunden oder spät abends unterwegs. mehr

Catch your target – Deutschlandlauf 2013

Es ist eine Sache sich zu fragen, was der menschliche Körper leisten kann. Es ist eine andere Sache dies zu testen und sich auf den Weg von knapp 900 km quer durch Deutschland zu begeben. mehr

Faszination Klettersteig – Kletterpartien rund um Reit im Winkl

Felspassagen von Wanderwegen wurden früher mit Stahlseilen abgesichert. Mit der Zeit entwickelten sich daraus Klettersteige, so dass auch schwierige Routen begehbar wurden. Norbert Eisele-Hein stellt diese längst zur eigenständigen alpinen Disziplin gewordene Sportart anhand von Reit im Winkl – einer feinen Adresse für Klettersteiger – vor. mehr

Sächsische Schweiz – Deutschlands Huldigung an Arizona

Ganz weit im Osten des Landes versteckt sich der Nationalpark Sächsische Schweiz. Wer sich die Mühe macht, in diesen Winkel Deutschlands zu reisen, der entdeckt eine einzigartige Landschaft, die seit ihrer Verewigung auf den Bildern von Caspar David Friedrich tief in der deutschen Seele verankert ist. mehr

Der Zweitälersteig – Wo dein Herz aufgeht

ADVERTORIAL

„Wie winzigklein ist doch die Welt da unten, wie fern schon der Alltag. Und wie intensiv das Wandern auf dem Steig. Dein Herz pocht nicht nur vom Aufstieg, sondern auch vor Begeisterung. In deinen Beinen lässt die Anspannung nach. Du spürst festen Fels unter deinen Füßen. Du lebst. mehr

Ardèche: Frankreichs wilder Süden

Der Pont d’Arc, der natürliche Triumphbogen bei Vallon, gilt als das steinerne Wahrzeichen der Region. Landschaftlich umwerfende Touren ohne jeglichen alpinen Rummel, eine Karstlandschaft mit den größten Höhlen Europas unter der Erde und vulkanischen Hügeln und mächtigen Gipfeln oberhalb der zahlreichen Flussläufe, Lavendel- und Sonnenblumenfelder bis zum Horizont und malerische Ortschaften, die das Savoir vivre mit Leidenschaft zelebrieren – Norbert Eisele-Hein präsentiert, wie schön das wilde Südfrankreich sein kann. mehr

Rügen – Maritimes Wandern auf Deutschlands größter Insel

Hoch aufragende Kreidefelsen, milchig-grünes Ostseewasser, lange Strände, alte Buchenwälder, grasige Hügel mit tollen Aussichten auf das Meer – das alles erwartet den Wanderer auf der größten deutschen Ostseeinsel. Björn Nehrhoff von Holderberg machte dort Halt. mehr