trekking Redaktion

Berger Camper-Festival

60 Jahre Fritz Berger Camping und Freizeit – das bedeutet 60 Jahre Tradition, Erfahrung und Kompetenz. Vom 31. Mai bis 3. Juni 2018 feiert die Fritz Berger GmbH auf dem Firmengelände in… mehr

Eddie Bauer lanciert die Kampagne „WHY I HIKE“

Am 14. Mai findet wie jedes Jahr der Tag des Wanderns (eine Initiative des Deutschen Wanderverbands; www.tag-des-wanderns.de) statt, ein Grund nach draußen zu gehen und die Natur zu genießen.… mehr

Erlebnisprogramm in der Natur

Die Veranstaltungsreihe Sutten „Natur pur“ unter dem Motto wandern – schmecken – erleben verspricht von 20. bis 27. Mai ein besonderes Naturerlebnis für Groß und Klein. Das Hochtal zwischen Wallberg und Stolzenberg… mehr

Falscher Preis des Komperdell-Trekkingstocks C3 Carbon Pro!

In der Kaufberatung über Trekkingstöcke, die wir in Ausgabe 4/2018 (Erstverkaufstag 2. Mai 2018) veröffentlicht haben, ist uns leider ein Fehler unterlaufen: Der Komperdell C3 Carbon kostet nicht, wie angegeben, 199,95 Euro,… mehr

Wilder Kaiser

Aller guten Dinge sind sieben

Die sieben markantesten Gipfel des Wilden Kaiser in einer Tour zu besteigen, das war das Ziel von Heiko Mandl. Beim Studium des Kartenmaterials kamen jedoch Zweifel auf.… mehr

Ein Stück Heimat

Auf dem Südrand-Weg durch die Schwäbische Alb

Der Fernwanderweg HW 2 (Schwäbische Alb Südrand-Weg) führt in 13 Tagesetappen von Donauwörth bis Tuttlingen. Dabei folgt er über 260 Kilometer im Wesentlichen dem Donautal,… mehr

Der Hölderlinpfad in Hessen

Von Bad Homburg vor der Höhe nach Frankfurt am Main

Die geschwungenen Höhenzüge des Taunus und die fesselnde Silhouette von Frankfurt bilden die literarische Szenerie auf dem Hölderlinpfad. Er ist… mehr

Erhöhte Trittsicherheit beim Queren von Altschneefeldern

Das Kuratorium für Alpine Sicherheit empfiehlt snowline Spikes als Begleiter für Wanderungen im Frühsommer! Vorsicht ist geboten beim Queren steiler Altschneefelder. Gerade im Frühsommer passieren immer wieder schwere Unfälle. Insbesondere in den… mehr

Vom Gletscher zum Wein

Bergeweise Glücksmomente in der Steiermark
Teil 2: Die Südroute

Die Wanderroute »Vom Gletscher zum Wein« führt vom ewigen Eis am Dachstein bis ins Weinland der Steiermark. Imposante Berge, Naturschutzgebiete, geschichtsträchtige Kultur, heiße… mehr

40 Jahre Nationalpark Berchtesgaden

Zum Jubiläum erleben Besucher die imposante Bergwelt in allen Facetten. Sonderprogramme ermöglichen eine Begegnung über Königssee und Watzmann hinaus. mehr