Entspanntes Wandern im Frankenwald

Im Naturpark Frankenwald liegt das »Drehkreuz des Wanderns«. Hier treffen sich Frankenweg, Fränkischer Gebirgsweg, Kammweg und Rennsteig. Der Qualitätsweg »Fränkisches Steinreich« stellt auf rund 75 km eine Verbindung zwischen Frankenweg und Fränkischem Gebirgsweg, zwischen Schübelhammer und Großem Waldstein her.

Aktuell2-14_FrankenwaldDem nicht genug, verbindet zudem der Kulturhistorische Burgenweg die Burg Lauenstein mit dem mittelalterlichen Kronach und der Bierstadt Kulmbach. Doch es müssen gar nicht immer die berühmten und zertifizierten Fernwege sein. Der Frankenwald bietet auch eine Fülle von Tageswanderungen und Rundwegen für den Wochenendausflug. Die Ziele sind wildromantische Landschaften im Saaletal, großartige Burgen und Schlösser, ehrwürdige Wallfahrtskirchen und so mancher Überraschungseffekt. Etwa die steinerne Schönheit am Brunnen im Bierdorf Weißenbrunn bei Kronach. Aus den Brüsten der »Jungfer Kättl« auf dem gleichnamigen Weg sprudelt einmal im Jahr – wie könnte es in Bierfranken anders sein – Bier statt Wasser. Weitere wandernswerte Routen sind der Floßherren-Weg von Steinwiesen durch den tiefen Frankenwald mit Ziel Wallfahrtskirche Maria Geburt in Glosberg bei Kronach und der Joditzer Saaleschleifen-Weg zwischen Joditz und Hirschberg.

Infos: www.frankenwaldverein.de

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Gewinnspiel
Anzeige
Anzeige

Newsletter

Newsletter Erhalten Sie aktuelle News aus der Outdoor-Sportszene, Tourenberichte und Produktvorstellungen immer bequem und kostenlos per E-Mail.
Jetzt Newsletter abonnieren »

Follow us on facebook

trekking in meiner Stadt

Bike&Travel Magazin

001-Titel-4-13_01-neu
Bike&Travel

Das Magazin für Radreisen

Jetzt entdecken »

kajak-Magazin

001-Titel-4-13_01-neu
kajak-Magazin

Das Magazin für kajaks, canadier & outdoor

Jetzt entdecken »