Berghaus Hüttenbuch

lesercontest-aufmacher

Exklusive Leseraktion!

Finde die Berghaus-Hüttenbücher in der Region Garmisch-Partenkirchen

Aufgepasst! Über den Sommer hinweg haben wir für euch ein ganz besonderes Gewinnspiel vorbereitet: Gemeinsam mit unseren Partnern, dem Outdoorbekleidungs-Hersteller Berghaus und der Gemeinde Garmisch-Partenkirchen, suchen wir die vier originellsten Hüttenbuch-Einträge.

Speziell für diese Aktion haben wir die Berghaus-Hüttenbücher auf ausgewählten Almen für euch ausgelegt. Im August und September 2017 könnt ihr die Berghaus-Hüttenbücher auf folgenden Almen in der Region Garmisch-Partenkirchen finden:
Stepbergalm, Wettersteinalm, Almwirtschaft Hanneslabauer, Bockhütte.

Teilnahmebedingungen – so bist du dabei:

Schritt 1: Ab auf die Hütte!

Ziehe los oder schnappe dir deinen Partner, besten Freund, deine Familie bzw. die Kollegen und mache/macht einen Ausflug zu einer am Gewinnspiel teilnehmenden Hütte!

Schritt 2: Hüttenbucheintrag

Auf der Hütte findest du das Berghaus-Hüttenbuch. Denk dir einen lustigen Beitrag aus und gestalte eine Seite im Hüttenbuch. Mache ein Foto von deinem Eintrag (sollte gut erkennbar und scharf sein) und schicke das Foto unter Angabe deines Namens, deiner Adresse sowie Telefonnummer per E-Mail an: redaktion@trekkingmagazin.com. Nach gründlicher Sichtung aller eingegangener Einträge wählt unsere Jury, bestehend aus der trekking-Redaktion sowie Berghaus-Vertretern, pro Hütte die originellsten Einträge aus.

Schritt 3: Voting

Ab 1. November 2017 können dann die trekking-Magazin-Leser in einem Voting für ihren Lieblingseintrag stimmen. Pro Hütte wird es einen Gewinner geben. Weitere Details zum Voting gibt’s in den kommenden trekking-Ausgaben.

Mach mit!

Einsendeschluss des Fotos von dem Hüttenbucheintrag ist der 15. Oktober 2017.  Ab 1. November startet das User-Voting auf www.trekkingmagazin.com. Die Bekanntgabe der Gewinner erfolgt per E-Mail Anfang Dezember.


Tolle Gewinne!

lesercontest-tephra

Daunenjacke Tephra Jacket
Mit wärmender Gänsedaune gefüttert, hält die Jacke wohlig warm, ohne schwer zu sein. Sie ist nicht nur wasserabweisend, sondern soll 50% schneller trocknen als normale Daunen.

 

lesercontest-pravitale

Fleece Jacke Pravitale 2.0 Jacket
Die leichte Stretch-Jacke wurde für Outdoor-Liebhaber konzipiert, die das ganze Jahr über aktiv sind. Sie schmiegt sich eng an den Körper und bietet, neben kuscheliger Wärme und Komfort, höchste Strapazierfähigkeit.


Die vier glücklichen Gewinner erhalten:

1. ein hochwertiges Berghaus-Outfit,
bestehend aus einer leichten Daunenjacke und einem kuscheligen Fleece,

2. ein Freiabo des trekking-Magazins (für 1 Jahr),

3. ein Brotzeitbrett der regionalen Marke »Inser Hoamat« und

4. ein köstliches Alpen-Menü für zwei Personen auf der Hütte,
von der Sie ihren Eintrag eingesendet haben.


 

lesercontest-die-region

Teilnehmende Hütten


lesercontest-stepbergalm

Auf der Stepbergalm genießt man einen wunderschönen Ausblick auf das Wettersteingebirge mitsamt der Alpspitze und Zugspitze. Während des Almbetriebs wird Butter und Topfen selbst hergestellt.

Wie kommt man zur Hütte? Am schnellsten gelangt man vom Parkplatz beim Berggasthof Almhütte in Garmisch zur Stepbergalm. Für den Anstieg über den Kreuzweg muss man mit einer Gehzeit von 2,5 Stunden rechnen. Wählt man den Weg über das Gelbe Gwänd zur Alm, dauert der Anstieg etwa 3 Stunden.

Öffnungszeiten und Kontaktdaten: Geöffnet Mitte Mai bis Mitte Oktober. In den Monaten Mai und Juni am Montag Ruhetag.

Tel. 0171 5460788  |  www.stepberg-alm.de


lesercontest-wettersteinalm

Auf der seit 1396 erwähnten »Wettersteinalpe« stand früher nur eine Sennhütte. Der uralte Gastraum der Alm wird heute noch mit einer offenen Feuerstelle beheizt. Für die 2,5 Monate im Sommer haben etwa 100 Jungrinder eine hervorragende Almweide.

Wie kommt man zur Hütte? Von der Laintalstraße in Mittenwald über Lautersee und Ferchensee, dann weiter über den Bannholzerweg, gelangt man auf insgesamt guten Wegen in etwa 3,5 Stunden zur Wettersteinalm. Vom Wanderparkplatz in Elmau ca. 2 Stunden Gehzeit.

Öffnungszeiten und Kontaktdaten: Von Mitte/Ende Juni bis Anfang September geöffnet; Montag und Dienstag ab 17 Uhr geschlossen.

Tel. 0170 6762204


lesercontest-hanneslabauer

Der kleine, bäuerliche Gasthof mit Biergarten unter alten Kastanienbäumen lädt zur Einkehr ein. Es werden typisch bayerische Gerichte angeboten. Viele dieser Speisen stammen aus eigener Herstellung.

Wie kommt man zur Hütte?  Die Almwirtschaft ist in Vordergraseck oberhalb der Partnachklamm gelegen. Von der Bergstation der Graseck-Seilbahn in ca. 5 Minuten oder vom nördlichen Eingang zur Partnachklamm in ca. 30 Minuten Fußweg zu erreichen. Der Gasthof kann über eine steile Aufstiegsstraße auch mit dem Fahrrad erreicht werden.

Öffnungszeiten und Kontaktdaten: Geöffnet zwischen dem 19. Dezember bis
17. November; Ruhetag: Dienstag

Tel. 08821 53131


lesercontest-bockhuette

Die Lage der Bockhütte an der rauschenden Partnach direkt am Waldrand ist wunderschön. Der Betreiber der Hütte ist auch der Hirte über die ca. 600 freilaufenden Schafe, deren Revier sich bis hinauf zum Zugspitzplatt erstreckt.

Wie kommt man zur Hütte? Von Garmisch-Partenkirchen über Olympia-Skistadion durch die Partnachklamm und Reintal; Gehzeit: 2 Stunden; von Garmisch-Partenkirchen über die Partnachalm via »Hoher Weg« und Reintal; Gehzeit: ca. 3 Stunden

Öffnungszeiten und Kontaktdaten: Geöffnet Ende Mai bis Anfang September

Tel. 08821 73844  | www.bockhütte.de


Tipp!

Wer mehrere Hütten besucht, hat natürlich erhöhte Gewinnchancen!

Finde die Berghaus-Hüttenbücher in der Region Garmisch-Partenkirchen

Finde die Berghaus-Hüttenbücher in der Region Garmisch-Partenkirchen
So bist du dabei »

Finde die Berghaus-Hüttenbücher in der Region Garmisch-Partenkirchen

Für dein nächstes Outdoor-Erlebnis: Trekking-Ausrüstung zu testen & zu gewinnen!
So bist du dabei »

Anzeige

Newsletter

Newsletter Erhalten Sie aktuelle News aus der Outdoor-Sportszene, Tourenberichte und Produktvorstellungen immer bequem und kostenlos per E-Mail.
Jetzt Newsletter abonnieren »

Follow us on facebook

trekking in meiner Stadt

Bike&Travel Magazin

001-Titel-4-13_01-neu
Bike&Travel

Das Magazin für Radreisen

Jetzt entdecken »

kajak-Magazin

001-Titel-4-13_01-neu
kajak-Magazin

Das Magazin für kajaks, canadier & outdoor

Jetzt entdecken »