VON DEN ALPEN BIS ZUR OSTSEE: 24 STUNDEN UNTERWEGS

Ein Abenteuer von bis zu 80 km & 3.000 Höhenmeter. In bis zu 12 oder 24 Stunden. Bei Columbia HIKE & RUN 2017 ist alles möglich.

 Columbia-HIKE-RUN-4

Es ist einiges los in der Hohwachter Bucht an der Ostsee, im Juni 2016: Zahlreiche Wanderer kommen an oder machen sich auf den Weg, in der Gruppe oder einzeln, mit und ohne Hund. Die Sonne strahlt vom Himmel und eine frische Meeresbrise ist ein stetiger Begleiter. Der älteste Teilnehmer, er ist 82 Jahre alt, holt gerade stolz seine Wanderfibel aus dem Rucksack, um sich den letzten Stempel abzuholen. Neben zahlreichen anderen, die er an verschiedenen Wegstationen bereits gesammelt hat, sagt der Stempel: 24 Stunden Wandern – geschafft!

Auch 2017 bietet die Event-Serie Columbia HIKE & RUN wieder Wanderspaß pur – und geht sogar noch einen Schritt weiter. Neben der beliebten 24 H Wanderlust gibt es auch eine 12 Stunden Version für alle, die sich erst einmal an das Langzeitwandern heran tasten wollen oder nur den Reiz der Nachtetappe erleben wollen. Außerdem gibt es erstmals auch eine Option für Läufer: die Trail Challenge mit spannenden Wettkämpfen auf Kurz- oder Mitteldistanz.

 

24 Stunden Wandern – ein Erfahrungsbericht

IMG_1882

Die 29-jährige Anna aus München war mit ihren Freunden bei der Columbia 24 H WANDERLUST 2016 in Achenkirch dabei. Für sie ist klar: Tag und Nacht wandern, das sollte man einmal gemacht haben. Für alle diesjährigen Teilnehmer hat sie einige Tipps:

Was würdest du jemandem empfehlen, der dieses Jahr bei Columbia HIKE & RUN mitmachen will? Was war das Wichtigste in deiner Packliste?

Das Wichtigste für mich: bequeme Schuhe und wetterfeste Klamotten. Lieber zu viel mitnehmen, als zu wenig – man kommt ja immer wieder zum zentralen Platz zurück. Sonst: einfach ausprobieren. Vorher ein paar kleine Wandertouren machen. Wer fünf bis sechs Stunden wandern kann, der schafft auch 24.

Jetzt mal ganz ehrlich: Wie sehr leidet man, wenn man 24 Stunden unterwegs ist?

Klar, es kommt auch mal der Moment, an dem man sich fragt, warum man das eigentlich macht. Die Füße tun weh, man ist erschöpft. Mein persönliches Tief: Als es zu hageln angefangen hat. Letztendlich lohnt es sich aber, sich aufzuraffen und weiterzugehen. Der Spaß unterwegs macht alles wieder wett.

Was war dein schönster Moment?

Ganz klar: die Nachtetappe. Normalerweise ist man in der Dunkelheit ja nicht unterwegs. Wenn man nur mit Stirnlampen unter sternenklarem Himmel wandert, nimmt man alles ganz anders wahr. Und dann der Tagesanbruch, wenn alles ganz langsam klarer und heller wird… das ist ein unbeschreibliches Gefühl.

 

Das Wandererlebnis 2017

Columbia-HIKE-RUN-Achensee-6

Columbia HIKE & RUN findet auch 2017 wieder in den schönsten Regionen Deutschlands und Österreichs statt, die unterschiedlicher gar nicht sein könnten! Der Startschuss fällt in der Hohwachter Bucht bei Kiel (am 27. & 28. Mai): Da, wo der Norden am schönsten ist, führt der Weg an Stränden, Buchten und Küsten entlang. „Hoch hinaus“ geht es am 10. & 11. Juni von Achenkirch am Achensee in die Berge des Karwendel- und Rofangebirges, mitten in Tirol. Das Wanderparadies Fränkische Schweiz hingegen lockt am 15. & 16. Juli mit malerischen Wäldern, Höhlen, Felsen und Tälern.

Die Gesamtstrecke ist in drei Schleifen aufgeteilt: die Erlebnistour, die Mondscheintour und die Sonnenaufgangstour. Außerdem kommen die Teilnehmer immer wieder zum zentralen Veranstaltungsort zurück. Das macht es leichter, sich die Strecke einzuteilen. Wie schnell man wandert und wann die nächste Pause stattfindet, das liegt jedoch ganz bei den Teilnehmern selbst. Und auch, ob man sich die letzten Kilometer lieber spart und sich stattdessen die Beine massieren lässt.


Columbia-HIKE-RUN-2017-Logo

Die Termine 2017

2017 findet Columbia HIKE & RUN in den folgenden Regionen in Deutschland und Österreich statt:

27 & 28. Mai: Hohwachter Bucht bei Kiel

10. & 11. Juni: Achenkirch am Achensee

15 & 16. Juli: Plech in der Fränkischen Schweiz

Special am 22. Juni: Columbia HIKE & RUN zu Gast beim INTERSPORT Gipfel-Treffen in Oberammergau (mit einer 12 H Wanderung und Trailrunning)

Seid dabei! Infos und Anmeldung unter www.columbia-hike-and-run.de.

 

IMG_1791

 

 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Gewinnspiel
Anzeige
Anzeige

Newsletter

Newsletter Erhalten Sie aktuelle News aus der Outdoor-Sportszene, Tourenberichte und Produktvorstellungen immer bequem und kostenlos per E-Mail.
Jetzt Newsletter abonnieren »

Follow us on facebook

trekking in meiner Stadt

Bike&Travel Magazin

001-Titel-4-13_01-neu
Bike&Travel

Das Magazin für Radreisen

Jetzt entdecken »

kajak-Magazin

001-Titel-4-13_01-neu
kajak-Magazin

Das Magazin für kajaks, canadier & outdoor

Jetzt entdecken »